Tag

Zucchini

Grün in grün: der ultimative Erbsen-Brokkoli-Zucchini Salat.

Nach meiner gelungenen Ernte-Aktion, auf dem kleinen Acker von meine-ernte, musste ich natürlich sofort die grandiosen Leckereien verarbeiten. Erst sollte es eine Gemüsepfanne werden – aber das fand ich irgendwie zu lahm. Außerdem hatte ich Lust auf etwas Knackiges und… weiterlesen →

Erntezeit: Baseballschläger-Zucchini, Salat-Explosion & blühender Brokkoli.

Die Erntezeit ist das Lehrjahr unter den Neubauern. Oder wie sagt man auch so schön: aus Fehlern lernt man. Gemüseanbau ist gar nicht so easy, wenn man sowas von keine Ahnung hat. Vor allem wenn man überhaupt nicht weiß, wann… weiterlesen →

Italo-Pasta-Salat: veganer Nudelsalat mit Zucchini und Pinienkernen.

Lust auf Nudelsalat? Aber keine Party in Sicht? Oh nooooo. Solche Gedanken und ähnliche kennt ihr? Habt aber bislang einfach keine Idee gehabt, wie ihr aus diesem Schlamassel wieder raus kommt? Aber das ist heutzutage alles gar kein Problem mehr…. weiterlesen →

Versteckter Spargel: auf dem Glasbett, in Zucchini & vegan.

Ich wollte mal eine ganz wilde Kombination ausprobieren und meine 2 Lieblinge, Zucchini & Avocado, mit saisonalem Gemüse zusammenhauen. Und zwar mit Spargel. Dann habe ich auch noch mit Basilikumblättern rumexperimentiert und das alles auf Glasnudeln drapiert. Yay. Ich habe… weiterlesen →

Sweet Dreams: Entzückendes Maronen-Süßkartoffel Sößchen. Hola.

Ein Kokossößchen geht immer: Diesmal etwas ganz Feines – und zwar mit Süßkartoffeln und Maronen. Meine Güte. Ja. Jaaaaaaa. Das ist echt ziemlich gut, krass süß und natürlich vegan. Ein wirklich tolles Gericht für alle Zuckermäulchen. Und ob man diesen… weiterlesen →

Kürbis-Püree: Oder Hokkaido-Karotte auf Zucchini-Nudeln & einem Hauch Kokos.

Da lag er nun, dieser dicke Brummer – und machte mir schon seit geraumer Zeit ein schlechtes Gewissen. Leuchtend-orange und riesengroß blickete er mich täglich an und schrie förmlich: Iss mich, endlich! Bitte, erlöse mich … Herr Hokkaido lebte mittlerweile… weiterlesen →

Zucchini-Spaghetti in einem veganen Kokos-Cashew-Sößchen und Sesam.

Nudeln aus Gemüse: und ich bin neuster Fan. Meine aktuelle Anschaffung ist ein supertoller Spiralschneider und zu meinem Erstaunen funktioniert dieses Spielzeug sogar richtig gut. Juchei. Also, meine liebe Zucchini: Stückchen waren gestern, denn heute gibt es Spaghetti*. Und dann… weiterlesen →

Erdbeersalat: Zucchini-Tomate mit Walnuß und fruchtigem Zitronen-Erdbeer-Dressing.

Juhu, es ist Erdbeerzeit. Am liebsten will ich die roten Dinger zu allem essen. Und ich hab mich entschieden, dass ich das einfach mache. Und siehe da, Erdbeeren passen super zu meinen 2 Lieblings-Salat-Zutaten: Avocado und Zucchini. Echt vorzüglich, vor… weiterlesen →

Vegan-sahninger Süßkaroffelauflauf. Mit Zucchini, Bärlauch und Pinienkernen.

Würzig, leckerer und krass veganer Auflauf. Ich habe mir überlegt, auf was ich alles Lust habe und versucht es gedanklich und vorallem geschmacklich zu kombinieren. Bei der Zubereitung war ich echt sowas von skeptisch, ob das überhaupt hinhaut. Nach dem… weiterlesen →

Ziemlich vegane & gefüllte Zucchini mit köstlicher Mandelsahne. Und Lauch.

Zucchini. Herrlich. Eins der leckersten Gemüsesorten für meine Geschmacksnerven. Zu Nudeln, auf Pizza, im Salat. Dieses Kürbisgewächs funktioniert irgendwie immer. Aber am besten finde ich sie so pur wie möglich. Deswegen gibt es heute die gefüllte Variante: Zucchini gefüllt mit… weiterlesen →

© 2017 Fleischwolf – 93,5% vegan | Der Food Blog — Powered by WordPress

Up ↑

facebook