Tag

Rezepte

Geschnetzeltes vom Veggie-Tier: in Kokos mit Karotte auf Zucchini.

Nach einer langen Pause geht es endlich wieder los. Diesmal erneut etwas mit einem Fleischersatzprodukt. Aber auch nur, weil das echt geiler Shit ist. Geile Inhaltsstoffe, geile Konsistenz und geiler Geschmack (nicht wie Fleisch, aber halt irgendwie – geil.) Die… weiterlesen →

Vegan dream: Süßkartoffel gefüllt mit Cashew-Kartoffel auf schwarzen Karotten.

Es musste mal wieder was mit Süßkartoffel sein, dachte ich mir. Aber was denn nur? fragte ich. Na, befüll sie doch mal, dachte ich mir so. Aber mit was den nur? rief ich. Hmmm…?! Mach doch mal Kartoffeln in so’ne… weiterlesen →

Nachtisch süß-sauer: Karotten-Zitronen Joghurt mit Mandeln.

Schneller Nachtisch. Ungewöhnliche Kombination. Erstaunlich guter Geschmack. Süß-sauer mal anders. Wie so oft, an einem Sonntag, ist der Kühlschrank ziemlich zerfleddert und es ist kaum noch etwas (augenscheinlich) brauch- und essbares vorhanden. Das ist dann der Startschuß für die heimische… weiterlesen →

Gurke statt Brot: Veganer Cashew-Mandel-Tomaten Aufstrich mit Basilikum, Zitrone & Sesam.

Ich habe mir überlegt 2 Wochen komplett auf Brot zu verzichten, bzw. generell auf Weizenprodukte und glutenhaltige Lebensmittel. Und ich bin gespannt, ob das überhaupt funktioniert ohne das ich nach 3 Tagen frustiert und halb deprimiert dann doch zum Nutellabrötchen… weiterlesen →

Super Grün: Vegane Asia-Pfanne mit Cashew-Creme & Kartoffeln.

Grün in grün mit Asia-Hauch war heute mein Motto. Mit Pak Choi und Zuckererbsen sollte das kein Problem sein, dachte ich mir. Etwas Curry, ein paar Cashewkerne und fertig war das Pfannengericht nach Nic-Wok-Art. Mit Kartoffeln. Lecker leicht, 100% vegan und… weiterlesen →

Herzhaft vegan: Grüner Spargel in Tomaten-Spinatsoße auf Fusilli mit Pinienkernen.

Noch schnell die Spargelzeit ausnutzen und die tollen Stängelchen genießen. Ich habe mir eine grün-rote Kombination überlegt und war mal wieder total überrascht: Spinat und Spargel? Ja, das passt! Und wie, sag ich euch. Und vor allem: Genial einfach und… weiterlesen →

Mächtig vegan: Schoko-Banane mit Mandel auf Cashew-Kokos.

Ein ziemlich gesunder, aber echt mächtiger Nachtisch. Ohne Zucker, dafür mit viel Nüssen. Und Mandeln. Und Kokosmilch. Aber das Wichtigste: köstlich ist er, zwar sehr gehaltvoll, aber köstlich. Immerhin habe ich nur mit tollen und gesunden Zutaten gearbeitet, sagt mir… weiterlesen →

Heaven on earth: Vegane Bärlauch-Spargel mit Tomate auf Kichererbsen-Chia Pfannkuchen.

Vegan, mehlfrei, laktosefrei und zuckerfrei. Holy Moly. Ich bin immer wieder überrascht, dass eine Kombination aus “vermeintlichen Verzicht” tatsächlich richtig gut schmeckt. Superleckerer Start in die Spargelsaison. Ich bin begeistert und will euch mein Spargelexperiment natürlich nicht vorenthalten. Grüner Spargel… weiterlesen →

© 2017 Fleischwolf – 93,5% vegan | Der Food Blog — Powered by WordPress

Up ↑

facebook