Tag

Cashew

Tassenkuchen: Vegane & glutenfreie Cashew-Zitronen-Creme mit Schoki.

Ohne Backpulver + kein Mehl + und natürlich ohne Ei = der ultimative Tassenkuchen. Ähm… Ein Kuchen ist es nicht wirklich. Es ist eher eine Mischung aus Pudding, Creme und eine klitzekleine Erinnerung an Kuchen. Nichtsdestotrotz: eine geniale Konsistenz. Frisch… weiterlesen →

Vegan dream: Süßkartoffel gefüllt mit Cashew-Kartoffel auf schwarzen Karotten.

Es musste mal wieder was mit Süßkartoffel sein, dachte ich mir. Aber was denn nur? fragte ich. Na, befüll sie doch mal, dachte ich mir so. Aber mit was den nur? rief ich. Hmmm…?! Mach doch mal Kartoffeln in so’ne… weiterlesen →

Zucchini-Spaghetti in einem veganen Kokos-Cashew-Sößchen und Sesam.

Nudeln aus Gemüse: und ich bin neuster Fan. Meine aktuelle Anschaffung ist ein supertoller Spiralschneider und zu meinem Erstaunen funktioniert dieses Spielzeug sogar richtig gut. Juchei. Also, meine liebe Zucchini: Stückchen waren gestern, denn heute gibt es Spaghetti*. Und dann… weiterlesen →

Baked Quinoa: Frühstücksflocken aus dem Backofen. Vegan & glutenfrei.

Ein glutenfreies, laktosefreies, fast zuckerfreies und veganes Frühstück sollte es werden. Ohje: schmeckt das? Ja, tut es. Baked Oats waren hierfür natürlich das Vorbild, aber ich wollte auf Haferflocken verzichten und habe stattdessen Quinoaflocken genommen. Das gebackene Frühstücksmüsli hat etwas… weiterlesen →

Gurke statt Brot: Veganer Cashew-Mandel-Tomaten Aufstrich mit Basilikum, Zitrone & Sesam.

Ich habe mir überlegt 2 Wochen komplett auf Brot zu verzichten, bzw. generell auf Weizenprodukte und glutenhaltige Lebensmittel. Und ich bin gespannt, ob das überhaupt funktioniert ohne das ich nach 3 Tagen frustiert und halb deprimiert dann doch zum Nutellabrötchen… weiterlesen →

Super Grün: Vegane Asia-Pfanne mit Cashew-Creme & Kartoffeln.

Grün in grün mit Asia-Hauch war heute mein Motto. Mit Pak Choi und Zuckererbsen sollte das kein Problem sein, dachte ich mir. Etwas Curry, ein paar Cashewkerne und fertig war das Pfannengericht nach Nic-Wok-Art. Mit Kartoffeln. Lecker leicht, 100% vegan und… weiterlesen →

Mächtig vegan: Schoko-Banane mit Mandel auf Cashew-Kokos.

Ein ziemlich gesunder, aber echt mächtiger Nachtisch. Ohne Zucker, dafür mit viel Nüssen. Und Mandeln. Und Kokosmilch. Aber das Wichtigste: köstlich ist er, zwar sehr gehaltvoll, aber köstlich. Immerhin habe ich nur mit tollen und gesunden Zutaten gearbeitet, sagt mir… weiterlesen →

Nachtisch zum Reinlegen oder Auslöffeln: Mango & Minze auf Cashew & Kokos.

Ich habe mir überlegt, dass ich einen richtig leckeren, erfrischenden, sommerlichen und gesunden Nachtisch essen will. Vegan soll er auch sein. Mit Kokos und Mango: das sind in letzter Zeit meine absoluten Lieblings- und Highlightzutaten. Ich will aber nicht schon… weiterlesen →

© 2017 Fleischwolf – 93,5% vegan | Der Food Blog — Powered by WordPress

Up ↑

facebook