Ein wirklich leckerer, kleiner Salat. Fenchel und Orange auf Feldsalat mit Walnuss-Topping und einer Orangen-Vinaigrette. *sabber*

Fenchel ist vielleicht etwas speziell, aber in dieser Kombination wirklich ziemlich köstlich. Auch wenn man Fenchel vielleicht mit Magen-Darm-Tee assoziiert, sollte man diesen Salat dennoch mal testen. Wer danach immernoch keinen Fenchel mag – hat es zumindest versucht.

Ach – und Vegan ist er natürlich auch noch. Yay. Mega.

Rezept

Fenchel-Traum

Was du brauchst:

  • 1 Fenchel
  • Feldsalat
  • 1 Orange
  • Walnüsse
  • Olivenöl
  • Essig oder Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer


Was du machen solltest:

  1. Feldsalat gut putzen
  2. Fenchel waschen, Strunk rausschneiden und in dünne, feine Scheiben hobeln
  3. Walnüsse grob brechen und über den Salat geben
  4. 1/2 Orange filetieren und ebenfalls als Topping auf den Salat geben

Dressing:
Die andere Hälfte der Orange auspressen. Olivenöl, einen Schuß Essig (ich bevorzuge Altmeister) Salz und Pfeffer in den Saft geben. Gut vermengen und über den Salat geben.

Fertig und Essen. Lecker *sabber*

Ein zitroniger Tipp

Tipp: Wenn du auf Essig verzichten möchtest, kannst du diesen mit dem Saft einer Zitrone ersetzen. Auch ziemlich genial.

Der Fleischwolf wünscht einen guten Appetit!