Pilze aus der Box? Selbst Pilze züchten? Ich? Ähm. Ok. Dann mache ich das doch mal. Mit der Pilzbox von Prêt à Pousser kann sogar ich etwas essbares und bekömmliches gedeihen lassen, vor allem weil mein grüner Daumen nicht sonderlich gut ausgeprägt ist. Ein kleines Missgeschick ist mir allerdings dennoch wiederfahren: Ich nehme stark an, dass ich den optimalen Erntezeitpunkt um 1-2 Tage verpasst habe. Denn der ein oder andere Pilz war schon leicht angetrocknet. Nichtsdestotrotz wanderten die restlichen super Pilze in die Pfanne. Et voilà: Ich lebe noch und das Essen war echt mega lecker.

Vegane Sesam-Curry-Pfanne mit Austernpilzen, Kartoffeln und Kokos.

Pilze aus der Box.

Rezept

Veganes Austernpilz-Curry (2 Personen)

pret-a-pousser-pilze-aus-der-box-fleischwolf
pret-a-pousser-pilze-aus-der-box-zucht-fleischwolf
pilzernte-pretapousser-fleischwolf
erste-ernte-pret-a-pousser-fleischwolf
austernpilze-anbraten-pretapousser-fleischwolf
austerpilze-kartoffel-kokos-fleischwolf-vegan

Was du brauchst:

  • 1 Ernte Austernpilze von Prêt à Pousser (Oder ein Päckchen Pilze nach Wahl)
  • 6 mittelgroße festkochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Sesam
  • Olivenöl
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Kurkuma
  • Currypulver
  • Wasser
  • Knoblauchpresse

Kokos-Kartoffel-Curry mit Austernpilzen

Was du machen solltest:

  1. Pilze ernten.
  2. Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Geschälte Kartoffeln 15 min kochen.
  4. Zwiebeln sehr fein hacken.
  5. Zwiebeln mit den Austernpilzen und Sesam in reichlich Olivenöl gut anbraten.
  6. Currypulver und Kurkuma mit in die Pfanne und anbraten.
  7. Die Kartoffeln in die Pfanne.
  8. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
  9. Kurz anbraten.
  10. Mit Wasser ablöschen.
  11. Knoblauch in den Sud drücken.
  12. Wenn das Wasser verkocht ist, die Kokosmilch in die Pfanne.
  13. Ca. 15 min auf kleiner Stufe köcheln lassen.
  14. Ab auf den Teller damit. Mit etwas Sesam bestreuen und essen.

Lecker, lecker: Sag ich da nur.

Yammi. Danke Prêt à Pousser.

Kokos-Kartoffel-Curry

Der Fleischwolf wünscht einen guten Appetit!