Juhu, es ist Erdbeerzeit. Am liebsten will ich die roten Dinger zu allem essen. Und ich hab mich entschieden, dass ich das einfach mache. Und siehe da, Erdbeeren passen super zu meinen 2 Lieblings-Salat-Zutaten: Avocado und Zucchini. Echt vorzüglich, vor allem sommerlich leicht und erfrischend. Der leckere Bergkäse ist natürlich optional, aber ich finde die cremige Würze gibt dem Salat nochmal eine besonders leckere Note.

Erdbeersalat mit Zucchini und Cherrytomaten mit einem Walnuß-Käse Topping.

1, 2, Schlemmen!

Rezept

Erdbeeriger Sommersalat

Was du brauchst:

  • Blattsalat nach Wahl
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 Avocado
  • Handvoll Cherrytomaten
  • 5-6 Erdbeeren
  • Würziger Bergkäse (optional!)
  • Walnüsse
  • Frischer Basilikum
  • Olivenöl
  • Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemüsehobel
  • Stab- oder Standmixer

leckere und frische Erdbeeren auf www.fleischwolf.org

Was du machen solltest:

  1. Salat putzen und in mundgerechte Stücke reißen.
  2. Zucchini grob drüber hobeln.
  3. Avocado großzügig stückeln, auf das Salatkunstwerk legen und mit etwas Zitrone beträufeln.
  4. Die Cherrytomaten vierteln.
  5. 1-2 Erdbeeren vierteln und drüber.
  6. Handvoll Walnüsse grob brechen.
  7. Käse würfeln und auch drauf.
  8. Dressing drüber und essen.

Erdbeer-Dressing:
4-5 Erdbeeren, etwas Zitronensaft (ca. 1-2 EL), einen guten Schuß Olivenöl, etwas Wasser, Salz, Pfeffer und 3-4 Basilikumblätter in den Mixer und gut durchpürieren.

Und nun, nur noch schmecken lassen!

Ein zitroniger Tipp

Tipp: Zitronen sind ein super Essig-Ersatz. Super-sauer, super-erfrischend und super-gesund.

Der Fleischwolf wünscht einen guten Appetit!