Kategorie

Salat

Grün in grün: der ultimative Erbsen-Brokkoli-Zucchini Salat.

Nach meiner gelungenen Ernte-Aktion, auf dem kleinen Acker von meine-ernte, musste ich natürlich sofort die grandiosen Leckereien verarbeiten. Erst sollte es eine Gemüsepfanne werden – aber das fand ich irgendwie zu lahm. Außerdem hatte ich Lust auf etwas Knackiges und… weiterlesen →

Italo-Pasta-Salat: veganer Nudelsalat mit Zucchini und Pinienkernen.

Lust auf Nudelsalat? Aber keine Party in Sicht? Oh nooooo. Solche Gedanken und ähnliche kennt ihr? Habt aber bislang einfach keine Idee gehabt, wie ihr aus diesem Schlamassel wieder raus kommt? Aber das ist heutzutage alles gar kein Problem mehr…. weiterlesen →

Das grüne Glück: Mamas Brokkolisalat mit Mandeln und Pinienkernen.

Wie kam es dazu? Wie kam es dazu einen Brokkolisalat zu machen? Die Antwort ist so einfach wie das Rezept: Ostern ist schuld. Und meine Mama. Mama hat zu Ostern diesen Salat gezaubert! Ende der Geschichte. Ich war begeistert und… weiterlesen →

Couscous look-alike: roher Blumenkohlsalat mit Gurke und Walnüssen.

Blumenkohl. Was zur Hölle mache ich aus Blumenkohl? Außer ihn in kleine Rösschen zupfen, abkochen und gelangweilt essen. Stop, denn das muss nicht mehr sein – es gibt die ultimative Lösung: Blumenkohl in roher Form, als Salat, klein gehäckselt und… weiterlesen →

Ich sehe rote Menschen: Rote Beete mit Basilikum und Zitrone als Salat.

Rote Beete, das vergessene Gemüse – zumindest in meiner Welt. Aber: jetzt wieder ganz neu entdeckt und statt einer Suppe, wie sie Oma einst kredenzte, mach ich mir mal schnell einen erfrischenden Salat draus. Sieht fantastisch aus, schmeckt mehr als… weiterlesen →

Es muss nicht immer kompliziert sein: einfach Avocado.

Mal etwas ganz Einfaches. Avocado. Puristisch mit Knoblauch, Zitrone und Olivenöl. So einfach und gesund. Na gut, man sollte Avocados schon mögen, sonst wird das nichts mir dem “Oh mein Gott, ist das lecker”-Erlebnis. Ich esse gerne etwas Brot dazu…. weiterlesen →

Spaghetti-Salat: Veganes Pesto Verde auf Gurken-Nudeln.

Ja, ich bin total auf dem Gemüsenudel-Trip. Holy Moly, ist das gut. Heute gab es eine tolle Salatvariante: Spaghetti mit Pesto. Roh. Vegan und voll-gemüsig. Ich hole mal schnell meine imaginäre Checkliste heraus, zücke meinen nicht vorhandenen Montblanc Füller und hake… weiterlesen →

Vegetarischer Schweizer Vurstsalat: mit veganer Wurst und echtem Käse.

Ich habe von Höhenrainer ein Probierpaket mit Vurst- und Vleischvariationen aller Art geschenkt bekommen: Salami, Mortadella, Wienerchen, Steak und Gyros. Vielen Dank. Allerdings halte ich nicht sonderlich viel von veganen Fleisch- und Wurstersatzprodukten und habe sie bislang gemieden. Hauptsächlich stört… weiterlesen →

Gurke statt Brot: Veganer Cashew-Mandel-Tomaten Aufstrich mit Basilikum, Zitrone & Sesam.

Ich habe mir überlegt 2 Wochen komplett auf Brot zu verzichten, bzw. generell auf Weizenprodukte und glutenhaltige Lebensmittel. Und ich bin gespannt, ob das überhaupt funktioniert ohne das ich nach 3 Tagen frustiert und halb deprimiert dann doch zum Nutellabrötchen… weiterlesen →

Erdbeersalat: Zucchini-Tomate mit Walnuß und fruchtigem Zitronen-Erdbeer-Dressing.

Juhu, es ist Erdbeerzeit. Am liebsten will ich die roten Dinger zu allem essen. Und ich hab mich entschieden, dass ich das einfach mache. Und siehe da, Erdbeeren passen super zu meinen 2 Lieblings-Salat-Zutaten: Avocado und Zucchini. Echt vorzüglich, vor… weiterlesen →

Couscous-Salat nach deutscher Art mit sauren Gurken und Feldsalat.

Hunger? Und es muss zügig gehen? Tja, dann ist das nicht dein Salat. Der Couscous quillt zwar superschnell aber dieses Gemüse-klein-Geschnipple, holy shit, das dauert. Aber es lohnt sich. Definitiv. Ein so gar nicht typischer Couscous-Salat mit Essiggurke, Feldsalat, Karotte… weiterlesen →

Avocadissimo: Gurkensalat mit Avocado und roter Paprika.

Reichhaltiger und nahrhafter Salat mit Avocado. Ideal als Mittagssnack, der wieder neue Kraft und Konzentration zaubert. Und dann auch noch so(oooo) gesund und ziemlich lecker. Okay, wer keine Avocado mag … tja. Dem wird dieser Salat höchstwahrscheinlich nicht sonderlich schmecken…. weiterlesen →

Da haben wir den Salat! Helges Karotten-Birnen Komplott.

Ich hatte so Lust auf Karotten. Aber einfach nur eine Karotte ist langweilig, dachte ich mir in diesem einen möhrigen Moment… Also ab in die Küche, um zu schauen was da noch so rumliegt. “Hach, ne halbe Zitrone und schau… weiterlesen →

Vegetarischer Abendsnack: Spinatsalat mit warmen Schafskäse. Mmmhhhh.

Spinat. Spinat. Spinat. Heute gibt es Spinat. Mein Kühlschrank quillt über: Ich habe beim Spinatkauf scheinbar, offensichtlich und überhaupt etwas übertrieben. Deswegen gibt es heute einen wunderbaren Spinatsalat zum Abendessen. Diesmal ist es keine vegane Alternative, aber dafür vegetarisch. Warmer… weiterlesen →

Salat: Ein Traum mit Fenchel und fruchtiger Orange. Wasser im Mund: läuft.

Ein wirklich leckerer, kleiner Salat. Fenchel und Orange auf Feldsalat mit Walnuss-Topping und einer Orangen-Vinaigrette. *sabber* Fenchel ist vielleicht etwas speziell, aber in dieser Kombination wirklich ziemlich köstlich. Auch wenn man Fenchel vielleicht mit Magen-Darm-Tee assoziiert, sollte man diesen Salat… weiterlesen →

© 2017 Fleischwolf – 93,5% vegan | Der Food Blog — Powered by WordPress

Up ↑

facebook