Kategorie

Experimente

The Show Must Go On: Es darf wieder geackert werden.

Geiler Scheiß! Das mit dem “Ich-wünsch-mir-ganz-feste-was-dann-geht-es-auch-in-Erfüllung” klappt ja echt spitzenmäßig (Nein, kein Sarkasmus!) Love Life. Warum? Darum: Es muss November gewesen. Ungefähr. Sagen wir Ende des Jahres 2016. Da kam mir ganz plötzlich in den Sinn, dass ich ja eigentlich im Sommer 2017… weiterlesen →

Erntezeit: Baseballschläger-Zucchini, Salat-Explosion & blühender Brokkoli.

Die Erntezeit ist das Lehrjahr unter den Neubauern. Oder wie sagt man auch so schön: aus Fehlern lernt man. Gemüseanbau ist gar nicht so easy, wenn man sowas von keine Ahnung hat. Vor allem wenn man überhaupt nicht weiß, wann… weiterlesen →

Wir ackern los: Gemüseanbau, Schutznetze und keine Ahnung.

Das Gärtnern kann beginnen. Die große Saisoneröffnung am 05.05.2016 war wunderbar, aufschlussreich und vor allem ein genial sonniger Tag. Das Team von meine-ernte.de hat alles perfekt vorbereitet, eine tolle Ansprache gehalten, viele Tipps gegeben und das obligatorische rote Eröffnungsband durchschnitten…. weiterlesen →

Bald geht es los: Ich baue mein eigenes Gemüse an.

Kaum zu glauben, aber ich gehe unter die Gärtner. Bald darf ich mein eigenes Gemüse anbauen. Krass. Ich. Auf einem Feld. Mit Gemüse. Ich – das Stadtkind. Krass. Mein Daumen ist bedauerlicherweise nicht sonderlich grün, die Zimmerpflanzen können ein Liedchen… weiterlesen →

Ohne backen: vegane Oreo-Küchlein mit Cashew und Kokos.

Ich mag Oreo-Kekse. Nein, ich liebe sie. Könnte mich ausschließlich von dieser Süßigkeit ernähren. Umso erstaunlicher, dass mir doch tatsächlich (ich fasse es immernoch nicht!) die Keksform zu öde geworden ist. Ich hatte ein dringendes Bedürfnis nach dem Oreogeschmack in… weiterlesen →

Tassenkuchen: Vegane & glutenfreie Cashew-Zitronen-Creme mit Schoki.

Ohne Backpulver + kein Mehl + und natürlich ohne Ei = der ultimative Tassenkuchen. Ähm… Ein Kuchen ist es nicht wirklich. Es ist eher eine Mischung aus Pudding, Creme und eine klitzekleine Erinnerung an Kuchen. Nichtsdestotrotz: eine geniale Konsistenz. Frisch… weiterlesen →

Voll Super-Duper: nu3 hat mir eine Box mit Überraschungen geschickt.

Ich habe eine super Überraschungsbox von nu3 bekommen. Mit ganz tollen Produkten. Ich liebe Geschenke und vor allem das Öffnen von Päckchen. Könnte mir gut vorstellen sowas beruflich zu machen: Geschenke-Päckchen-Öffnerin. Herrlich. Insider-Box von nu3 mit 4 fantastischen Produkten. Ick… weiterlesen →

Nachtisch süß-sauer: Karotten-Zitronen Joghurt mit Mandeln.

Schneller Nachtisch. Ungewöhnliche Kombination. Erstaunlich guter Geschmack. Süß-sauer mal anders. Wie so oft, an einem Sonntag, ist der Kühlschrank ziemlich zerfleddert und es ist kaum noch etwas (augenscheinlich) brauch- und essbares vorhanden. Das ist dann der Startschuß für die heimische… weiterlesen →

Gurke statt Brot: Veganer Cashew-Mandel-Tomaten Aufstrich mit Basilikum, Zitrone & Sesam.

Ich habe mir überlegt 2 Wochen komplett auf Brot zu verzichten, bzw. generell auf Weizenprodukte und glutenhaltige Lebensmittel. Und ich bin gespannt, ob das überhaupt funktioniert ohne das ich nach 3 Tagen frustiert und halb deprimiert dann doch zum Nutellabrötchen… weiterlesen →

Smoothielicious: Vanilliger Himbeer-Gurken-Smoothie mit Bananen-Joghurt.

Ich wurde eingeladen bei einem Smoothie-Wettbewerb mitzumachen. Das lasse ich mir natürlich nicht entgehen und habe einen sehr experimentellen Smoothie für die Smoothielicious Aktion von nu3 kreiert. Himbeer-Gurke: klingt schräg und ist es auch. Aber tatsächlich wirklich lecker, total erfrischend… weiterlesen →

Experiment: Veganer Schokoladen-Bananen-Kuchen. Ohne Zucker & Mehl.

“Was’ne Geburt, uff!” – Ich habe mein Experiment “Veganen, mehl- und zuckerfreien Schokokuchen” in Angriff genommen. Vor allem: Ohne Zucker! Also keinen extra Zucker unterjubeln, sondern nur die natürliche Süße der Schokolade und Obst nutzen. Meine Angst: Wird er auch… weiterlesen →

© 2017 Fleischwolf – 93,5% vegan | Der Food Blog — Powered by WordPress

Up ↑

facebook